Diese Woche im Kino Scala

Donnerstag 28.07. bis Mittwoch 03.08.2016

DO 28.07.
18:00 Uhr   PETS in 3D
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation
FR 29.07.
17:40 Uhr   BFG: BIG FRIENDLY GIANT in 3D
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation
SA 30.07.
10:00 Uhr   BFG: BIG FRIENDLY GIANT in 3D
Reservation
13:00 Uhr   PETS in 3D
Reservation
15:30 Uhr   ICE AGE: COLLISION COURSE in 3D
Reservation
17:45 Uhr   ME BEFORE YOU
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation
SO 31.07.
10:00 Uhr   TOMORROW
Reservation
13:00 Uhr   PETS in 3D
Reservation
15:30 Uhr   ICE AGE: COLLISION COURSE in 3D
Reservation
17:40 Uhr   BFG: BIG FRIENDLY GIANT in 3D
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation
MO 01.08.
13:00 Uhr   PETS in 3D
Reservation
15:20 Uhr   ICE AGE: COLLISION COURSE in 3D
Reservation
17:45 Uhr   ME BEFORE YOU
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation
DI 02.08.
17:40 Uhr   BFG: BIG FRIENDLY GIANT in 3D
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation
MI 03.08.
18:00 Uhr   PETS in 3D
Reservation
20:15 Uhr   PETS in 3D
Reservation

Trailer & Infos

Pets


Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner beantwortet der 3D-Animationsfilm PETS (3D). Denn wer hat sich noch nicht die Frage gestellt: Was machen eigentlich unsere Haustiere, während wir den ganzen Tag auf der Arbeit oder in der Schule sind?

Der nunmehr fünfte gemeinsame Spielfilm von Illumination Entertainment und Universal Pictures wurde von Chris Meledandri, dem Gründer und Geschäftsführer von Illumination Entertainment und seiner langjährigen Partnerin Janet Healy produziert. Regie führt Chris Renaud (ICH – Einfach unverbesserlich), (ICH –Einfach unverbesserlich 2). Die Co-Regie übernimmt Yarrow Cheney. Das Drehbuch schrieben Brian Lynch sowie Cinco Paul & Ken Daurio.

Ab 4 Jahren. USA(2016). Deutsch. 87min. Regie: Yarrow Cheney, Chris Renaud.  Cast: Louis C.K.Kevin Hart, Eric Stonestreet, Michael Beattie, Bob Bergen, Jenny Slate, Jaime Camil, Chris Renaud, Jim Cummings, Ellie Kemper, Albert Brooks, Steve Coogan, Lake Bell, Sandra Echeverría, Dana Carvey, Kiely Renaud, Hannibal Buress, Jason Marsden, Bobby Moynihan, Mona Marshall, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

BFG: Big Friendly Giant


Das bezaubernde Märchen The BFG - Big Friendly Giant erzählt die Geschichte einer ganz speziellen Freundschaft: Ein Londoner Waisenmädchen (Ruby Barnhill) lernt eines Tages einen geheimnisvollen Riesen (Oscar-Gewinner Mark Rylance) kennen, der nachts zu später Stunde mit einer Trompete etwas Magisches durch offene Fenster pustet. Als der Riese dabei Sophie bemerkt, nimmt er sie mit ins Land der Träume und Riesen. Aus der anfänglichen Skepsis erwächst schon bald eine enge Freundschaft zwischen den beiden Aussenseitern, denn gemeinsam haben sie ein Ziel: Sie müssen die Königin von England überzeugen, dass böse Riesen existieren, die eine Gefahr für alle bedeuten. Zusammen schmieden sie einen ausgeklügelten Plan, wie sie diese für immer loswerden können.

Ab 8/6 Jahren. USA(2016). Deutsch. 117min. Regie: Steven Spielberg. Cast: Mark Rylance, Penelope Wilton, Michael Adamthwaite, Daniel Bacon, Bill Hader, Matt Frewer, Jemaine Clement, Rebecca Hall, John Emmet Tracy, Rafe Spall, Andy Thompson, Adam Godley, Marilyn Norry, Gabrielle Rose, Haig Sutherland, William Samples, Ólafur Darri Ólafsson, Jonathan Holmes, Graham Curry, Julia Torrance, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Ice Age: Kollision voraus!


Scrat stößt bei seiner endlosen Jagd nach der unerreichbaren Nuss in neue Dimensionen vor. Er wird ins Universum katapultiert, wo er versehentlich kosmische Kettenreaktionen auslöst, in deren Folge die Gefahr besteht, dass sich die Ice Age-Welt verändert oder gar zerstört wird. Sid, Manny, Diego und der Rest der Herde verlassen notgedrungen ihre Heimat und begeben sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer. Dabei durchqueren sie exotische Länder und begegnen einer Vielzahl von neuen schillernden Charakteren.

Ab 6 Jahren. USA(2016). Deutsch. 94min. Regie: Mike Thurmeier / Galen T. Chu.  Cast: John Leguizamo, Queen Latifah, Denis Leary, Chris Wedge, Ray Romano, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Me Before You – Ein ganzes halbes Jahr


New Line Cinema und Metro-Goldwyn-Mayer Pictures präsentieren die Verfilmung des von der Kritik gefeierten Jojo-Moyes-Bestsellers „Ein ganzes halbes Jahr“. Die Hauptrollen übernehmen Emilia Clarke („Game of Thrones“) und Sam Claflin („Die Tribute von Panem“-Serie) unter der Regie von Thea Sharrock, die damit ihr Spielfilmdebüt gibt. Unverhofft kommt oft – das gilt auch und vor allem für die Liebe. Und manchmal entführt sie uns in Richtungen, die wir uns überhaupt nicht vorstellen können … Louisa „Lou“ Clark (Clarke) wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem Job zum nächsten, um ihre unverdrossen fest zusammenhaltende Familie über die Runden zu bringen. Ihr sprichwörtlicher Optimismus wird jedoch mit ihrem neuesten Broterwerb erstmals auf eine harte Probe gestellt: Im „Schloss“ des kleinen Ortes wird sie die Pflegerin und Gesellschafterin des wohlhabenden jungen Bankers Will Traynor (Claflin), der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist – von einem Augenblick zum anderen hat sich sein Leben dramatisch verändert. Seine grosse Abenteuerlust gehört der Vergangenheit an – übrig bleibt ein Zyniker, der seine jetzige Existenz als sinnlos empfindet. Doch Lou nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass das Leben sich weiterhin lohnt: Gemeinsam lassen sie sich auf eine Abenteuertour ein, die sie allerdings so nicht geplant haben… Wie sich Herz und Verstand unter diesen Umständen verwandeln, hätten beide sich niemals träumen lassen. 

Ab 12/10 Jahren. USA(2016). Deutsch. 110min. Regie: Thea Sharrock.  Cast: Emilia Clarke, Sam Claflin, Janet McTeer, Carl Wackan, Matthew John Morley, Lily Travers, Gino Picciano, Alida Pantone, Joanna Lumley, Charles Dance, Jesmond Murray, Stephen Peacocke, Amber Elizabeth, Vanessa Kirby, Brendan Coyle, Hannah Flynn, Matthew Lewis, Alexander Cooper, Sophie Stanton, James Francis Andrews, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen


Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“). Mit einer Million Zuschauern in Frankreich. Und einem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“, „Beginners“) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.

Ab 8 Jahren. FR(2015). Deutsch. 118min. Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent Cast: Anthony Barnosky, Cyril Dion, Olivier De Schutter, Thierry Salomon, Pierre Rabhi, Michelle Long, Rob Hopkins, Charles Hervé-Gruyer, Bernard A. Lietaer, Elango Rangaswamy, Jan Gehl, Vandana Shiva, Jeremy Rifkin, Perrine Hervé-Gruyer, Mélanie Laurent, Kari Louhivuori, Emmanuel Druon, Robert Reed, Elizabeth Hadly, David van Reybrouck, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem